Late for the “Harry Potter” Party

“Harry Potter and the Deadly Hallows” has been lying on my desk since last Saturday. I only skimmed quickly through the last couple of pages. I guess most people already know, what’s up with Harry, but I needed to finish book two of James Clemens “The Banned And The Banished” series titled “Wit’ch Storm” first (also recommended). This is the last weekend of my Summer vacation period and that will be spend pretty much with reading Harry Potter.

Erste Ergebnisse im Garten

Rollrasen 1

Die Wühlerei im Garten zeigt endlich erste Ergebnisse. Nachdem ich in den letzten drei Wochen den Garten umgegraben habe, waren wir gestern endlich soweit, um den Rollrasen verlegen zu können. Die Kosten sind natürlich deutlich höher, als beim Sähen (3,50 Euro pro qm² plus 80 Euro für die Lieferung), aber man hat natürlich auch sofort ein Ergebnis. Nach ca. 3 Wochen sollte der Rasen normal belastbar sein. Das Wetter während des Verlegen gestern war mehr als bescheiden. Wir mussten mehre Pausen wegen des starken Regens einlegen. Auf der anderen Seite waren das natürlich die optimalen Bedingungen für den Rasen um wirklich schnell anzuwachsen. Um ca. 20:00 Uhr hatten wir es dann geschafft und die 100 Rollen waren verlegt. Da jede Rolle ca. 15-20 Kilo wiegt, wussten wir abends auch, was wir geleistet haben.

Rollrasen 2

Ich hoffe, das sich die dunklen Stellen auf dem linke Foto noch auswachsen. Lt. Lieferanten sei es bei der Nässe nicht einfach gewesen, den Rasen vernünftig abzuhobeln (oder wie auch immer man das nennt).