Wieder ohne Metall im Bein

Fein Genäht

Seit letzten Donnerstag bin ich nun wieder komplett frei von Metall. In einer ambulanten Aktion ist die Schiene entfernt worden, die ich seit seit Ende April letzten Jahres nach dem Bruch des Sprunggelenks mit mir herumtrage.

Um 8:00 Uhr habe ich mich im Krankenhaus eingefunden, dann um ca. 9:00 Uhr in den OP geschoben und um 10:00 Uhr lag ich schon wieder auf dem Zimmer. Als Betäubung hatte ich die Rückenmarksspritze gewählt und deshalb zu mindestens akustisch die ganze Aktion vollständig verfolgen können. Es hat dann noch bis ca. 13:30 Uhr gedauert bis die Betäubung vollständig verschwunden war. Um 16:00 Uhr stand ich dann schon wieder an der Straße und habe ich Ankunft meiner Frau mit dem Auto erwartet. Am Freitag ging es direkt wieder zur Arbeit. Für die ganze Aktion habe ich über keine Schmerztabletten benötigt. Ich glaube schon, das die Ärzte an mir exzellente Arbeit geleistet haben.

Und hier ist die 7,5cm lange Schiene und die 6 Schrauben mit denen Schiene am Knochen befestigt war (sieht fast wie aus dem Baumarkt aus).

Die Schiene

Mellomania Back On Air

Hey, that’s pretty cool, listening to DJ Shah and Pedro Del Mar via ETN and at the same time watching them doing their thing via Internetradio. A completely new radio experience. And additionally the chance to chat with them on their community forum.

According to my Gkrellm download meter listening via ETN and watching via Internetradio causes a constant load of about 50Kbyte per second. Not too bad.

Nice to have them back.